Was sind die Folgen der Selbstmedikation ?

Die erste Handlung eines jeden Menschen, der sich nicht wohl fühlt, ist der Gang zum Arzt, um eine Diagnose zu erhalten. Aber heutzutage gehen viele Menschen ohne Rezept oder ohne vorherige Beratung durch einen Arzt in die Apotheke, das ist Selbstmedikation. Diese Praxis hat mehrere Folgen für die Gesundheit derer, die sie ausüben. Was sind die Folgen der Selbstmedikation auf den menschlichen Körper? Die Antwort finden Sie in diesem Artikel.

Was ist Selbstmedikation?

Selbstmedikation kann definiert werden als die Praxis, Medikamente ohne ein Rezept oder den vorherigen Rat eines Arztes zu beschaffen und sie sich selbst oder einer anderen Person zu verabreichen. Darüber hinaus gilt es als Selbstmedikation, wenn Sie ein altes Rezept, das Sie für eine frühere Krankheit erhalten haben, auf ein Leiden anwenden, an dem Sie jetzt leiden. Wir sehen das in unserem täglichen Leben, zum Beispiel greift jemand, der Kopfschmerzen hat, zu Paracetamol, auch das ist Selbstmedikation. Die Selbstmedikation hat enorme Folgen für die Gesundheit derjenigen, die sich ihr hingeben.

Was sind die Folgen der Selbstmedikation?

Die Folgen der Selbstmedikation sind enorm. Wir werden einige dieser Konsequenzen erwähnen.

- Wechselwirkung zwischen Arzneimitteln: Diese tritt auf, wenn Sie mehrere Arzneimittel gleichzeitig einnehmen, ohne den Rat Ihres Arztes einzuholen. Einige Medikamente sind nicht kompatibel und sollten vielleicht nicht am selben Tag eingenommen werden.

- Verschweigen von Krankheiten: Wenn Sie Selbstmedikation betreiben, wird die Diagnose beim Arztbesuch kompliziert. Denn Sie werden den natürlichen Verlauf der Krankheit bereits verändert haben.

- Verschlimmerung der Symptome: Durch die Einnahme von Medikamenten ohne ärztlichen Rat können Sie die Symptome der Krankheit verschlimmern. Einige Symptome entwickeln sich stärker in Gegenwart bestimmter Medikamente.

- Medikamentenresistenz und Unwirksamkeit von Medikamenten für Ihren Körper: Unkontrollierter Gebrauch von Medikamenten führt dazu, dass Ihr Körper auf den Medikamenten sitzen bleibt und die Medikamente nicht mehr für Ihren Körper wirksam sind.

- Abhängigkeit Ihres Körpers von Medikamenten: Die Selbstmedikation kann Ihr Immunsystem schwächen, das ohne die Hilfe von Medikamenten nicht mehr in der Lage ist, sich gegen eine Krankheit zu wehren.